Geistiges Eigentum

Materielle Güter sind geschützt. Wenn ein anderer ohne Erlaubnis mit Ihrem Auto wegfährt, melden Sie der Polizei einen Diebstahl. Immaterielle Güter sind ebenfalls geschützt. Bei den Schutzrechten (Urheber-, Patent- und Markenrecht) spricht man vom geistigen Eigentum, das von diesen Rechten geschützt wird. Jeder Urheber besitzt das geistige Eigentum an seinem Werk und damit die Nutzungsrechte und Verwertungsrechte.